Repair-Café
BERN
Repair-Café Bern
Zusatztermin: 22. Oktober 2016 - 11:00 bis 176:00 Uhr
Veranstaltungsort: Muristalden Campus
- Muristrasse 8 - 3000 Bern - KARTE

Dieses Repair Cafe veranstalten wir zusammen mit Schülern und Lehrkräften und laden auch das Quartier zum Reparieren ein.

Näc
hster regulärer Termin: Samstag, 29. Oktober 2016 - 10:00 bis 16:00 Uhr
Die Veranst
altung findet wie gewohnt in der Turnhalle Bern statt (www.turnhalle.ch)

HINWEIS - Dieses Repair Cafe ist Teil des 1. Schweizer Reparaturtages.

Was ist das Ziel des Schweizer Reparaturtags?

  • Wir wollen der Schweiz aufzeigen, dass die nutzbringende, sympathische Bewegung des ehrenamtlichen Reparierens in der Schweiz erfolgreich Fuss gefasst hat und unaufhörlich wächst (wir sind schon über 40 Initiativen, alleine in der Deutschweiz: Das ist bereits jetzt eine Verdoppelung zum Vorjahr!).
  • Wir wollen das national aber auch lokal die Repair Cafés ins Gespräch kommen, bestehende Repair Cafés bekannter macht werden, mehr Repair Cafés entstehen und die Besucherzahlen konstanter werden lässt.
  • Wir wünschen uns, dass die Repair Cafés noch mehr als Bewegung wahrgenommen wird, die eine Reparaturkultur auferstehen lässt, zum Wohle des Portemonnaies, zum Wohle der Natur und des Gemeinschaftsgedankens.

In Angebot neben unserem Standardprogramm:
  • Smartphone- und Tablett-Reparaturen
  • Linux-Beratung und -Installation vor Ort
Weitere Term
ine hier:  LINK

Unser Verein arbeitet mit der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) zusammen.

Gerne unterstützen wir nach besten Möglichkeiten auch andere Initiativen durch unseren "Service". Bitte senden Sie uns einfach eine Nachricht: info@repaircafe-bern.ch



In der Regel können im Repair Café Bern repariert werden:

  • Elektrogeräte (Haushaltsgeräte, Mixer, Föhn, Toaster, Mahlwerke, ...)
  • Elektronik (Kameras, Smartphones, MP3-Player, Radios, …)
  • Smartphones und Digitalkameras (reinigen, neue Displays/Batterien, Anschlüsse, ...)
  • Computer und Zubehör (hierzu bitte ggf. CD's mit Software/Betriebssystem/Treibern sowie die passenden Kabel mitbringen)
  • Textilien (Kleider, Rucksäcke, Taschen, Gürtel, Reissverschlüsse, …)
  • Holzgegenstände (Möbel die vor Ort gebracht werden können, also keine Schrankwände etc.)
  • Spielzeuge aller Art (Puppen, Stofftiere, mechanisches und/oder elektrisches Spielzeug, Brettspiele)
  • Bücher (Buchrücken/-deckel reparieren, neu binden, Seiten reparieren, ...)
  • Schmuck (Verschlüsse, Clips, ...) 

  • Kaffeemaschinen können aufgrund des grossen Aufwands und erforderlichen Spezial-Werkzeugen nicht repariert werden.

  • Neu: Ab 2016 bieten wir in Zusammenarbeit mit den Linux User Group Bern auch einen ersten Computer-Service an. Neben allgemeinen Problemen beraten Sie die Experten auch gerne welche Vorteile sich mit einem Umstieg auf Linux ergeben und stellen das vor Ort vor und Ihren Computer ggf. direkt um. Weitere Infos auf der tollen Homepage der LugBe.


Mögen Sie uns?

 
Folgen Sie uns auf Twitter:


 

 

Repair-Café BernDer VereinFragen und AnregungenKontaktieren Sie unsGästebuch (lesend)BildergalerieFeedbackPresse & LinksImpressumSitemap